P 7

Diese große, elegante Wohnung im westberliner Stadtteil Wilmersdorf ist ein Schaufenster für antike französische Familienmöbel. Um dem Ganzen ein neues Gesicht zu verleihen, wurden die bestehenden Elemente um neue ergänzt. Die riesigen weißen Räume mit Stuckelementen an den Decken machen sich zur Gast für die Möbelelemente, die Accessoires und Leuchten. Alles in Blau- und Rosatönen, um eine weiche und beruhigende Atmosphäre zu schaffen, die das Universum des Kunden widerspiegelt. Gelb wird mit diesen Farben kombiniert, um Licht und « Frische » zu bringen.

Farbcodierung, grafische Formen und die Qualität der Materialien stehen bei uns im Vordergrund – einige sorgfältig ausgewählte Designmöbel (Muuto, Fermob) wechseln sich ab mit beispielsweise dem Holz- und Metallgästebett eines lokalen Handwerkers (Woodboom). Kooperationen mit anderen Berliner Handwerkern und Künstlern, der Werkstatt Sainte Rita für die Restaurierung von antiken Möbeln und dem Fotografen Philipp Obkircher mit seiner Serie „Love“, die abstrakte Himmelsbilder in Pastelltönen darstellt, haben es ermöglicht, aus der bestehenden eine warme und einzigartige Wohnung (wieder) zu machen.

_

 

Standort ·

Berlin (DE)

Datum ·

Erbaut 1900 – Dekorationskonzept M S Studio 2019

Dekoration ·

Salomé Wackernagel & Mathilde Gudefin

Fotokredite ·

M S Studio