P 6

Diese helle Wohnung unter den Dächern von Pankow bot ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer und eine separate Küche vor der Renovierung. Als Ausgangspunkt des Projekts wurde vorgeschlagen, eine offene Küche im großen Wohnzimmer einzubauen, um ein zusätzliches Schlafzimmer zu schaffen.

Die von den Bauherren bevorzugte Atmosphäre lässt weiche Pastell-, Wassergrün- und Rosa-Tönen herauskommen: eine Farbpalette, die sich in den Nassräumen durch den sorgfältigen Auswahl der Fliesen und der Wandfarben ausbreitet.

Dennoch einigt sich die Mineralität der Fliesen mit den Holzelementen und den neuen Holzdielen, und verleihen den Raümen Wärme und Gemütlichkeit.

Die schwarzen Armaturen kontrastieren mit den weichen Grüntöne und dem Weiß der Keramiken. Die Beleuchtungen in Schwarz und Hellgrün geben dieser Wohnung den letzten Schliff.

Ein schönes Nest in den Höhen von Pankow!

_

 

Standort ·

Berlin (DE)

Daten ·

Baujahr 1930 – Renovierung 2019

Innenarchitektur ·

Salomé Wackernagel & Mathilde Gudefin

Firma ·

Fa. Kubica

Fotokredite ·

José Albuquerque